Cyberangriff in Großbritannien

Große Wohnungsbaugesellschaft schaltet Systeme ab

Die Bromford Housing Association hat nach einem Cyberangriff alle Systeme offline genommen. Die Umstände des Angriffs sind noch unklar.
Von 
CSO | 03. August 2022 08:57 Uhr
In Gloucester in Großbritannien legt ein Cyberangriff die Wohnungsbaugesellschaft Bromford lahm.
In Gloucester in Großbritannien legt ein Cyberangriff die Wohnungsbaugesellschaft Bromford lahm.
Foto: omiksovsky - shutterstock.com

Rund 40.000 Häuser betreut die britische Wohnungsbaugesellschaft Bromford aus Gloucester in Zentralengland und im Südwesten der Insel. Nachdem Hacker versuchten, in die IT-Systeme des Unternehmens einzudringen, hat Bromford alle Systeme heruntergefahren, um den Vorfall zu untersuchen. CEO Robert Nettleton sagte der BBC, die Systeme würden erst wieder in Betrieb genommen, "wenn wir wissen, dass sie sicher sind". Bisher gebe es nur Indizien, dass die Angreifer sich Zugriff verschaffen konnten, aber keine Beweise.

Lesetipp: Albanische Regierungssysteme abgeschaltet

Vorsichtshalber offline

Derzeit ist das Unternehmen nur für Notfälle über die Haupt-Telefonnummer zu erreichen. CIO Dan Goodall sagte gegenüber BBC: "Als Vorsichtsmaßnahme haben wir unsere gesamte Technologie heruntergefahren, einschließlich der Systeme, die uns sagen, welche Termine wir haben, über die wir mit Kunden kommunizieren und die wir verwenden, um mit unseren Lieferanten zu interagieren."

Als Vorsichtsmaßnahme die eigenen Systeme offline zu nehmen, ist keine Seltenheit, wenn Unternehmen fürchten, Opfer einer Cyberattacke geworden zu sein. So kann verhindert werden, dass die Angreifer sich weiter im Netzwerk ausbreiten können.

Cyberattacken arten aus

IT-Sicherheitsvorfälle sind in Gloucester nichts Neues. Im Dezember 2021 wurde der Stadtrat bereits das zweite Mal Opfer einer Cyberattacke, die offenbar von russischen Hackern ausging. Damals konnte die Stadtverwaltung monatelang nicht arbeiten. Der BBC zufolge kostete der Vorfall die Steuerzahler Hunderttausende Pfund.

Auch in Deutschland wurden zuletzt viele Betriebe Opfer von Cyberattacken. Wir haben eine Liste mit Unternehmen für Sie zusammengestellt, die bereits online angegriffen wurden.

Melanie Staudacher ist Editor bei CSO. Ihr Schwerpunkt ist IT-Security.